Home


Aktuelles

Eseltrekking bei Gitte & Gerd 08.07.2018

Sie heißen Carlo, Geronimo, Siegfried und Hermann, sind sehr liebenswert, machmal ein bisschen “stur” aber auch aufmerksam und schmusig. Die Esel vom Eselhof Priesmeier.

Gitte war so nett uns zu einer Eselwanderung mit allem drum und dran einzuladen. Wir trafen uns um 14:00 Uhr zu Kaffee und Kuchen (Der war lecker mmmmh). So gegen 16:00 wuden die Esel auf den Anhänger geladen und wir stiegen zu Gerd und Gitte in die Autos und fuhren in den Stemweder Wald. Gerd gab uns noch Anweisungen wie wir mit den Eseln umgehen sollen, dann trabten wir los. Ein Grenzgang zwischen “Preußen” und “Hannover”.  Gitte erzählte uns vieles über die verschiedenen Grenzsteine und einige lustige Anekdoten im Grenzgebiet Niedersachsen und Nordrheinwestfalen. Nach und Nach lernten wir auch unsere Esel kennen: warum geht Carlo so langsam? Er geht lieber auf Waldboden und nicht so gern auf spitzen Steinen. Ach, es war so lustig mit den Eseln. Nach 3 Stunden trafen wir wieder auf dem Hof ein. Dort löschten wir unseren Durst mit ESELBIER, zisch zisch lecker. Da wir auch noch etwas festes in unsere Mägen brauchten, wurde das Lagerfeuer angemacht und  es gab Stockbrot mit Würstchen und frischem Gemüse.

Lange haben wir ums Feuer gesessen, Dönekes erzählt und viel gelacht. Ich kann nur sagen: Ihr habt etwas verpasst

Danke noch mal an Gitte und Gerd

Text: Silke
Bilder: Anne und Martina

 

24. Frauen-Motorradfrühstück

am 06.05.18 haben 65 Frauen den Weg in die Darpvenner Diele gefunden. Wie schon im letzten Jahr hatten wir auch an diesem Tag strahlenden Sonnenschein bei noch gut erträglichen Temperaturen.

Für das Schneckenrennen konnten wir 17 Frauen begeistern, die sich auf der Strecke ein spannendes Kopf an Kopf Rennen lieferten.                                                                                     Als Titelverteidigerin war Ricky (Biker Ladys Oelde) wiederum im Finale. Sie konnte hierbei Andrea, die extrem langsam war, aber leider einen Fahrfehler machte, hinter sich lassen. Die gefahrene Zeit von 51,5 Sek reichte jedoch nicht für den ersten Platz.

Diesen belegte Verena mit einer gestoppten Zeit von 55,53 Sek. Herzlichen Glückwunsch!

Außerhalb der Wertung (da vom Stammtisch Bad Iburg) erfuhr Ute eine Zeit von 55,88 Sek..

Diesmal führte uns die Ausfahrt zum Weberhaus, Melle wo wir den Tag mit Kaffee und Kuchen beendeten.

Die Einnahmen aus dem Schutzengelverkauf, Flohmarkt und Spenden beliefen sich auf sagenhafte 658,00 €. Wir möchten uns bei allen bedanken, die diese Spendensumme möglich gemacht haben.


 

Wandern 24.03.2018 – oder die Suche nach dem Hockenden Weib

Wir trafen uns am frühen Vormittag und machten uns bei idealen Temperaturen und Sonnenschein auf eine ca. 12 km lange Wanderung.

Auf kleinen Wegen kamen wir an beeindruckenden Sandstein-Felsformationen vorbei und schon nach kurzer Zeit war niemanden mehr kalt. Der Weg ging immer wieder bergauf und bergab und so waren wir froh nach der Hälfte des Weges eine verdiente Pause einlegen zu können.

Auf Grund der Anwesenheit einer Sächsin konnten wir schon nach kurzer Zeit etwas mit “Bemme” und “Dasse Häßes” anfangen.

So gestärkt und gebildet ging es weiter und nach einem steilen Anstieg zum Kammweg der Dörenther Klippen und vorbei am Dreikaiserstuhl machten wir uns auf die Suche nach dem Hockenden Weib.

Wir krochen durch Spalten und über Felsen und fanden sie schließlich hoch oben auf einem Felsen mit wunderbaren Blick in das Münsterland.

Nach einer weiteren Rast in der Almhütte ging es zurück zum Parkplatz, den wir mit “babschen Beenen” erreichten.

Liebe Grüße an Katrin und die Sachsen

 


Planungskaffee 28.01.2018

Wie den Bildern zu entnehmen, waren wir voller Konzentration, um ein interessantes und ansprechendes Programm für 2018 zu präsentieren.
Silke hat ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und wie es sich bei so einer anstrengenden Aufgabe gehört, darf das Wohlbefinden nicht leiden. Kaffee, Tee und vor allen Dingen Kuchen gehören zu verantwortungsvollen Denkprozessen dazu.




Weitere Veranstaltungen findest du unter “Termine”