Home

[ditty_news_ticker id=”2813″]


Aktuelles

 

Wanderung durch den Süntel am 07.07.19

4 unerschrockene Mädels machten sich bei wechselhaftem Wetter auf den Weg,
um einen Teil des Süntel zu erkunden. Schon bei der Ankunft auf dem Parkplatz
fragten wir uns, ob WIR denn wohl richtig sind. Durchtrainierte Kletterer
setzten ihre Rucksäcke auf und machten sich Richtung Klippen auf.

Wir haben den Seniorenaufstieg bevorzugt und durften nach einer gewagten Bachüberquerung auch unsere Höhenmeter bewältigen. Aber ganz leicht war die Strecke auf dem Kammweg nicht zu finden, denn das Gebüsch war ordentlich in die Höhe gewachsen und so wurden die Hosenbeine doch ganz schön nass.

Aber was soll’s. Wir haben leckere Waldhimbeeren als Vorspeise verköstigt und
dann kurz vor dem Aussichtspunkt unser Bütterken verspeist.

Nach dem genussvollen Ausblick bis zum Köterberg begaben wir uns bergab zum Parkplatz und zum Ausflugslokal Pappmühle wo wir uns noch ein leckeres Stück Kuchen gegönnt haben.


Spendenübergabe Frauenberatungsstelle Osnabrück 03.07.2019

Der Bericht zum Nachlesen: https://bad-iburg.wow-germany.de/wp-content/uploads/sites/31/2019/07/NOZ_2019_07_08.pdf

oder online unter: https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/1796530/osnabruecker-women-on-wheels-spenden-fuer-den-frauennotruf

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 08.07.2019. Autorin: Anke Herbers-Gehrs, Fotograf: David Ebener


25. Frauen-Motorradfrühstück 05.05.2019

am 05.05.18 fanden 48 Frauen den Weg in die Darpvenner Diele zum Jubiläumsfrühstück. Die niedrige Teilnehmerzahl war sicherlich den kühlen Temperaturen geschuldet, die am Morgen bei gerade 4 Grad (immerhin +) lagen und dazu führten, dass einige Teilnehmerinnen mit dem Auto anreisten. Ganzes großes Lob, dass sie trotzdem gekommen sind.

Der Frauennotruf war dies Mal durch Katrin Steinkamp vertreten, die im Laufe der Veranstaltung Fragen zu den Tätigkeiten des Frauennotrufes Osnabrück beantwortete.

Dieses Jahr haben sich 14 Frauen am Schneckenrennen beteiligt. Die Titelverteidigerin konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Frauen-Motorradfrühstück kommen. Aber es waren viele würdige Fahrerinnen am Start, die sich spannende Duelle lieferten.

Dieses Jahr belegte Beatrix mit einer gestoppten Zeit von 1.06,53 Sek.den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

An der anschließenden Ausfahrt nahmen 15 Motorräder teil. Die Gruppe wurde dann etwas unfreiwillig durch eine Bahnschranke getrennt. Nichts desto trotz fanden sich alle
Fahrerinnen am Schloss Hünnefeld ein, um den Tag in stilvoller Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen zu beenden.

Die Einnahmen aus dem Schutzengelverkauf, Flohmarkt und Spenden beliefen sich auf  406,65 €. Wir möchten uns bei allen bedanken, die diese Spendensumme möglich gemacht haben.

no images were found


Wandern im Bibertal 17.02.18

bei unserem Planungskaffee im Januar haben wir gleich wieder 2 Wandertermine für das Frühjahr festgelegt. Wir waren davon ausgegangen, dass wir bei kühlen Temperaturen und Schnee losziehen.

Aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt.

So trafen wir uns am frühen Mogen im Bibertal im Sauerland. Wir wurden bereits von unserem Tourguide auf dem Parkplatz erwartet und die Wanderschuhe angezogen. Schon nach kurzer Zeit und ein paar zurück gelegten Höhenmetern wurde uns nicht nur vom Anstieg warm, sondern auch die Temperaturen stiegen. Also, die erste Schicht ausziehen und weiter geht’s.

Die Tour war super vorbereitet und bei gutem Wetter und in netter Gesellschaft läuft es sich eh hervorragend. So konnten wir viel Natur und wunderbare weite Ausblicke genießen. Die 15 km mit 299 m An-/Abstieg haben wir prima geschafft, so dass wir sogar zu früh beim Kaffee waren.

Vielen Dank an die Organisatorin

no images were found


 


 


Weitere Veranstaltungen findest du unter “Termine”