Kalletal/Weserbergland 02.07.17

Tourausarbeitung: Renate
Text: Martina

Renate hatte als Stratpunkt wieder “Die Kurve” gewählt. Die Anreise konnte individuell und kurvenreich gestaltet werden und wie auch das Jahr davor waren wir wieder auf Regen eingestellt. Nichts desto trotz haben 12 von uns den Versuch gewagt und wurden nicht enttäuscht.

Über Extertal und Barntrup ging es Richtung Holzminden zur Tonenburg. Diese mittelalterliche Burganlage mit ihren Nebengebäuden ist u.a. ein Treffpunkt für Biker und gut beschirmt haben wir die eine oder andere Leckerei genossen.

Weiter ging es Richtung Polle zur Weserfähre und es kam wie es kommen musste….. Regen. Aber was soll’s. Da es nicht nach Dauerregen aussah, sind wir die Tour unbeirrt weitergefahren und bei Sonnenschein in den Krusfelder Kaffeestuben gelandet. Also raus aus den Regenklamotten und ran ans Kuchenbuffet.

So gestärkt trat jede ihre Heimreise mit bekannten aber auch vielen neuen Eindrücken an.